Tour in die älteste Stadt Rügens – Garz

Garz als ältester Ort Rügens wurde bereits 1319 als Stadt benannt. Am Stadtrand ist noch heute der slawische Burgwall zu besichtigen, der sich nördlich des Garzer Sees erstreckt.

In wenigen Minuten gelangt man zur katholischen Herz Jesu Kirche, einem neugotischen Bauwerk aus dem Jahr 1971, sowie zur evangelischen St. Petri Kirche, einem eindrucksvollen Backsteingebäude aus dem 14. Jahrhundert. Im Ernst-Moritz-Arndt-Museum, dem ältesten Museum der Insel, finden Sie unter anderem Informationen über den Garzer Wallberg, ein sehr gut erhaltenes archäologisches Bodendenkmal, welches sich direkt gegenüber dem Museum befindet. Das Pfarrhaus ist der älteste Fachwerkbau der Stadt.

Empfehlenswert ist der immer im August stattfindende Mittelaltermarkt, in dessen Rahmen und mit viel Spektakel die Schlacht von Garz (Kriegszug der Dänen) von 1165 nachgestellt wird.

Eine tagesaktuelle Fahrplanauskunft erhalten Sie hier…




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 0

Telefax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Telefon: (03838) 8229 10

Telefax: (03838) 8229 50

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Telefon: (03821) 8865 65

Telefax: (03821) 8865 55

Betriebshof Stralsund

Telefon: (03831) 2414 012

Telefax: (03831) 2414 013