Tour nach Neuenkirchen und Liddow

Neuenkirchen hat sich seit seiner ersten Erwähnung 1318 als „Nygenkerke“ bis heute zu einem schicken Dörfchen entwickelt. In der Kirche Maria-Magdalena treffen Sie auf etwas Ungewöhnliches. Die Kirche selbst wurde zwischen 1380 und 1450 erbaut, die Glocke, Rügens Älteste, stammt aber von 1367! Bemerkenswert sind auch die bei Renovierungsarbeiten freigelegten recht fremdartigen Malereien, anscheinend dänischen Ursprungs. Ebenfalls empfehlen wir Ihnen auch eine Einkehr in das 150 Jahre alte Wirtshaus. Es wurde im Frühjahr 2005 von den neuen Eigentümern liebevoll renoviert.

Frisch gestärkt und die Wanderschuhe geschnürt führt Sie die Wanderung über Laase nach Liddow gerade im Sommer vorbei an wogenden Feldern voller Mohn und Kornblumen. Die naturbelassene Landschaft der Halbinsel bildete auch die Kulisse für die ZDF-Vorabendserie „Hallo Robbie“. Die Gutshofanlage Liddow, errichtet Ende des 19. Jh., ist Kunstinteressierten als Kulturgut bekannt. Der Maler Reeckmann nutzt die Gebäude als Werkstatt und Galerie. Hier finden regelmäßig Ausstellungen und Auktionen statt. Von Liddow aus erschließt sich Ihnen eine unglaublich schöne Wanderstrecke in die Banzelvitzer Berge, mit Hagebuttenbüschen am Wegesrand, die im Sommer rosa blühen und einem phantastischen Blick über den Tetzizer See bis zum Guthaus Tribbevitz oder über den Lebbiner Bodden nach Grubnow und Neuenkirchen.

Eine tagesaktuelle Fahrplanauskunft erhalten Sie hier…




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 0

Telefax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Telefon: (03838) 8229 10

Telefax: (03838) 8229 50

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Telefon: (03821) 8865 65

Telefax: (03821) 8865 55

Betriebshof Stralsund

Telefon: (03831) 2414 012

Telefax: (03831) 2414 013