14.06.2017
Linie 12: Normaler Linienverlauf ab 17.6.17

Linie 12: Ab 17.6. 2017 wieder normaler Linienverlauf nach Aufhebung der Vollsperrung!

 

- ursprüngliche Meldung-

Linie 12:Vollsperrung B 96 zwischen Abzweig Ralswiek und Strüssendorf

Änderung des Baubeginns auf den 20.03.2017 ab 9.00 Uhr!

 

Aufgrund von Straßenbauarbeiten und der damit verbundenen Vollsperrung der B 96 zwischen Abzweig Ralswiek und Strüssendorf  kommt es vom 20.03.2017 bis voraussichtlich 15.06.2017 (vor Beginn Störtebekerfestspiele) zu folgenden Fahrplanänderungen.

Die Haltestellen Strüssendorf und Jarnitz werden nicht bedient.

Die Ersatzhaltestelle für Strüssendorf wird in der Sassnitzer Chaussee ca. 50 m hinter der Kreuzung eingerichtet. Die Ersatzhaltestelle für Jarnitz ist die neu errichtete Haltestelle in Ralswiek nahe der Kapelle.

Um alle Haltestellen zwischen Ralswiek und Sagard bedienen zu können, wird auf diesem Streckenabschnitt ein Pendelbus eingerichtet. In Sagard bestehen Anschlussverbindungen zur Linie 12 nach Sassnitz.

Die Linie 12 wird zwischen Sassnitz und Bergen über die Landesstraße L 29 Lubkow-Karow umgeleitet.

Durch die Umleitung und das zu erwartend hohe Verkehrsaufkommen durch den Individualverkehr auf der Umleitungsstrecke Landesstraße L 293 wird es zu Verspätungen kommen. Fahrgästen, die Anschlußverbindungen zur Bahn in Sassnitz, Binz oder Bergen benötigen, werden frühere Abfahrtszeiten empfohlen.

beachte: Die Linie 37/38 wird auf wenigen Fahrten die Haltestelle Bergen Arbeitsamt nicht bedienen. Es wird die Nutzung der Linie 35 empfohlen.

 

Baufahrplan der Linie 12, Linie 37 und Linie 38 zum Herunterladen

Skizze der Umleitung

 




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 0

Telefax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Telefon: (03838) 8229 10

Telefax: (03838) 8229 50

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Telefon: (03821) 8865 65

Telefax: (03821) 8865 55

Betriebshof Stralsund

Telefon: (03831) 2414 012

Telefax: (03831) 2414 013