16.06.2020
Der Sommer kann kommen!

Der Sommer kann kommen! Weitere attraktive Angebote der VVR für Einheimische und Gäste unseres Landkreises

 

  • Yeah! 23% Sommer-Sonder-Rabatt auf alle Tagesnetzkarten der VVR – ab 20.06.2020

In einer großen Sommeraktion bietet die VVR vom 20.06.-30.09.2020 ihre Tagesnetzkarten mit einem deutlichen Preisnachlass an. Die Tagesnetzkarten werden in dieser Zeit für Erwachsene zu einem Preis von 10 € (statt 13 €), ermäßigt –Kinder 6 bis 14 Jahre- für 7 € (statt 9,10 €) und für Minigruppen - bis zu 5 Personen, davon max. 2 Erwachsene- zu 20 € (statt 26 €) angeboten.

Die VVR sieht diese Sonderaktion als ein kleines Dankeschön an ihre treuen Stammkunden und möchte gleichzeitig ein Signal an ihre Fahrgäste senden, in den Sommermonaten wieder öfter als in den vergangenen Monaten den Bus zu nutzen.

Wann lohnt sich der Kauf einer rabattierten Tagesnetzkarte? Bereits für relativ kurze Strecken, beispielhaft für Hin-und Rückfahrten von Ribnitz nach Ahrenshoop, Prerow nach Dierhagen, Binz zum Königsstuhl oder von Sassnitz nach Sellin ist der Kauf einer Tagesnetzkarte preisgünstiger als der Erwerb einer Hin-und Rückfahrkarte – und bietet Flexibilität für weitere spontane Touren mit dem Bus am Gültigkeitstag.

Die Tagesnetzkarte gilt am jeweiligen Lösungstag vom Zeitpunkt des Kaufs bis zum Betriebsende. Sie berechtigt zu beliebig vielen Fahrten im Gesamtnetz der VVR außer auf der Insel Hiddensee.

 

  •  Halbstundentakt auf den Linien 20,22 und 23  – ab 22.06.2020

Vom 22.06.-30.09.2020 fährt die VVR auf der Linie 20 (Bergen - Serams Wpl. - Göhren), Linie 22 (Serams Wpl. – Binz – Sassnitz) und Linie 23 (Sassnitz – Königsstuhl) täglich zwischen ca. 8-18 Uhr im Halbstundentakt. Damit wird auf diesen Linien die bereits angebotene Leistung aus Grundfahrplan zzgl. Spätfahrten weiter aufgestockt. Die zusätzlichen Fahrten des Halbstundentaktes sind in einem Extra-Prospekt veröffentlicht, da im Mai zur Zeit der Drucklegung des Fahrplanheftes noch nicht abzusehen war, wie sich das Sommerleben auf der Insel entwickeln wird.

 

  •  Ortsbus Binz/Prora fährt komplettes Fahrplanangebot – ab 22.06.2020

 

  •  RADzfatz über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst - VVR- Busse mit Fahrradanhänger für Fahrgäste mit und (auch ohne Rad) – ab 20.06.2020

Sommer am Meer – das ist vor allem unbeschwerter Badespaß in den Ostseewellen, aber auch für immer mehr Menschen aktive Erholung und Ausflugsfahrten mit dem Rad. Dann heißt es, sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen und kräftig in die Pedale treten.

Auf dem Fischland – Darß – Zingst gibt es gut ausgebaute Netze an Fahrradwegen. Und wenn es doch noch Lücken gibt oder der Gegenwind die Rückfahrt erschwert, kommen die RADzfatz-Busse der VVR ins Spiel. Das sind auf der Linie 210 Ribnitz-Damgarten-Zingst-Barth Extra-Busse mit Fahrradanhängern, die jeweils bis zu 12 Räder mitnehmen können.

Sie fahren zu zahlreichen Radwandergebieten oder steuern gezielt Haltestellen an, an denen ausgewiesene Radwanderwege verlaufen. Es lassen sich Ausflüge der ausführlichen Art planen, z. B. die Anreise bis Prerow mit dem Bus, von dort einen schönen Radausflug durch den Darßer Wald zum Weststrand und zurück. Auch die malerische Boddenseite mit den Örtchen Born und Wieck lassen sich wunderbar entspannt mit dem Rad entdecken. Natürlich können auch Fahrgäste ohne Rad diese Busse nutzen.

Die RADzfatz-Busse fahren vom 20.06. bis 31.10.2020 täglich, alle Touren sind  

im kostenfreie Flyer „Mit Bus und Rad unterwegs“ abgebildet und ausgesuchte Ausflugstipps findet der Fahrgast auch unter https://www.vvr-bus.de/bediengebiete/nordvorpommern/nvp-fdz-erleben/radzfatz/.

 

Bereits im Angebot:

  • RADzfatz über die Insel Rügen - VVR- Busse mit Fahrradanhänger für Fahrgäste mit (und auch ohne) Rad – seit 25.05. und bis 31.10. 2020 unterwegs
  • Zusätzliche Spätfahrten auf den Linie 12 und 13 (Bergen/Sassnitz – Sagard – Altenkirchen – Dranske - Bakenberg) und auf den Linien 20 bis 22 (Bergen – Serams – Göhren -  Klein Zicker / Serams – Binz - Sassnitz) – seit 25.05. und bis 31.10. 2020
  •  2. Pendelbus Linie 19 (Parkplatz Hagen – Königsstuhl) – seit 30.05. und bis 31.10. 2020 unterwegs



Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249