15.09.2020
Mit der VVR schnell zur neuen Schwedenfähre

Zeitgleich mit der Aufnahme des Fährverkehrs zwischen Sassnitz und Ystad durch die FRS Baltic passt die VVR zum 17.09.2020 ihre Fahrpläne zum Fährhafen Mukran an, um insbesondere von den Ostküstengemeinden Rügens einen attraktiven Transfer zur neuen Katamaran-Fähre zu ermöglichen. So beträgt die Fahrzeit von Binz Ortsmitte (Abfahrt: 7:10 Uhr) zur Frühabfahrt nur 30 Minuten. Damit wird eine attraktive Verbindung gerade für die Tagesbesucher aus Binz, Sellin, Baabe und Göhren geschaffen, um für rund 7 Stunden die Region Skåne zu erkunden. Bei der Spätankunft der Fähre um 20:45 Uhr bestehen Anschlüsse zu den Ostküstenbädern und nach Sassnitz mit der Linie 22. Für VVR-Geschäftsführer Ulrich Sehl ist die Reisekette Bus und Fähre ideal, um umweltfreundlich und stressfrei die reizvolle Landschaft  Südschwedens zu entdecken.

 

Seit Mai 2019 bedient die VVR wieder direkt den Fährhafen Mukran und erfreut sich seither steigender Fahrgastzahlen, insbesondere durch die ohne PKW reisenden Fährpassagiere. Weitere Informationen zu dem geänderten Fahrplan zum Fährhafen Mukran unter Fahrpläne sowie am VVR-Infotelefon unter 038326/600 800.




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249