04.06.2021
RADzfatz in den Sommer!

RADzfatz über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und die Insel Rügen: VVR- Busse mit Fahrradanhängern für Fahrgäste mit (und auch ohne) Rad

Sommer am Meer – das ist vor allem unbeschwerter Badespaß in den Ostseewellen, aber auch für immer mehr Menschen aktive Erholung und Ausflugsfahrten mit dem Rad. Dann heißt es, sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen und kräftig in die Pedale treten.

 

Auf dem Fischland – Darß – Zingst und Rügen gibt es gut ausgebaute Netze an Fahrradwegen. Und wenn es doch noch Lücken gibt oder der Gegenwind die Rückfahrt erschwert, kommen die RADzfatz-Busse der VVR ins Spiel. Das sind Linienbusse mit Fahrradanhängern, die jeweils bis zu 12 Räder mitnehmen können.

 

Sie fahren zu zahlreichen Radwandergebieten oder steuern gezielt Haltestellen an, an denen ausgewiesene Radwanderwege verlaufen. Es lassen sich Ausflüge der ausführlichen Art planen, z. B. die Anreise bis Prerow mit dem Bus, von dort einen schönen Radausflug durch den Darßer Wald zum Weststrand und zurück. Auf Rügen werden beliebte Ausflugsziele wie das Mönchgut, Kap Arkona und Schaprode (Schiff nach Hiddensee) angefahren. Natürlich können auch Fahrgäste ohne Rad diese Busse nutzen.

 

Die RADzfatz-Busse fahren vom 07.06. bis 31.10.2021 täglich, alle Touren sind im kostenfreien Flyer „Mit Bus und Rad unterwegs“ abgebildet und ausgesuchte Ausflugstipps findet der Fahrgast auch auf der Website der VVR.

https://www.vvr-bus.de/bediengebiete/nordvorpommern/nvp-fdz-erleben/radzfatz/

https://www.vvr-bus.de/bediengebiete/ruegen/ruegen-erleben/radzfatz/

 

Fischland-Darß-Zingst - Linie 210:

·         Taktverdichtung (07.06. – 31.10.2021)

·         Fahrplananpassungen auf den Linien 201, 202 und 211 (07.06. -11.12.2021)

 

Bereits am Start:

Pendelbus Parkplatz Hagen – Königsstuhl

Bereits seit 21.05. ist ein Bus auf der Linie 19 unterwegs, seit dem 01.06.21 fährt ein zweiter zusätzlicher Bus.

 

Zusätzliche Spätfahrten auf den Linien 12 und 13 (Bergen/Sassnitz – Sagard – Altenkirchen – Dranske - Bakenberg) und auf den Linien 20 bis 22 (Bergen – Serams – Göhren -  Klein Zicker / Serams – Binz - Sassnitz) – (21.05. und bis 31.10.2021)

 

 Ortsbus Göhren

Auf der Linie 26 wird seit dem 01.06.2021 der Winterfahrplan täglich gefahren. Vom 11.06. - 31.10.2021 gilt der reguläre Sommerfahrplan.

 

Ortsbus Binz/Prora

Auf der Linie 27 fährt seit dem 01.06.2021 ein Bus ganztägig im Stundentakt. Ein zweiter Bus sorgt dann ab dem 11.06.2021 für einen täglichen Halbstundentakt auf dieser Linie.

 

Die neue „Tageskarte Rügen + “ - ein Saisonangebot für Einheimische und Gäste!

Mit der neuen „Tageskarte Rügen +“ ergeben sich eine Fülle neuer Reiseketten und Kombination von mehreren Ausflugszielen mit Bus und dem Rasenden Roland, die zuvor mit einem Ticket nicht realisierbar waren.“

Die „Tageskarte Rügen+“ wird im Angebotszeitraum vom 01.06.-31.10.2021 erhältlich sein und kann am angegebenen Gültigkeitstag bis Betriebsende in allen Bussen der VVR auf der Insel Rügen (Linie 10-41 inkl. Wabe 100 Stralsund) und auf ausgesuchten Fahrten* der RüBB genutzt werden.

(* alle Fahrten der RüBB, die vor 10 Uhr und nach 16 Uhr jeweils ihre Fahrt an einem der Bahnhöfe Lauterbach Mole, Putbus LB, Binz LB oder Göhren beginnen. Das sind insgesamt 16 Fahrten und ca. 60% des Gesamtangebotes der RüBB.)

 

Die „Tageskarte Rügen+“ wird in drei Varianten angeboten:

1.  für einen Erwachsenen zum Preis von 25,00 Euro (Fahrgäste ab 15 Jahre).

2.  für ein Kind zum Preis von 12,50 Euro (Fahrgäste 6 bis einschließlich 14 Jahre).

3. eine Familie zum Preis von 55,00 Euro (bis zu 2 Erwachsene und 3 Kinder)

 

Noch in den Startlöchern:

Insel Rügen

  • Ortsbus Sellin - Linie 25 vom 11.06.- 31.10.2021 (mit erweitertem Liniennetz und neuen Haltestellen)
  • Die mit „1/2h“ im Fahrplan gekennzeichneten Taktverdichtungen Linie 20,22,23 vom 21.06.- 30.09.2021

 

 

 

Ersatzlos gestrichen sind die mit „Stö“ im Fahrplan gekennzeichneten Fahrten der Störtebeker-Busse (ursprünglich 21.06.-10.9.) aufgrund der Absage der Festspiele in 2021. Derzeit prüft die VVR aber noch, diese Busse mit den angegebenen Fahrzeiten zu den geplanten Veranstaltungen auf der Waldbühne Rügen (Bergen auf Rügen) fahren zu lassen. Bitte beachten Sie dazu die aktuellen Informationen auf den jeweiligen Internetseiten.

 




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249