31.03.2022
Weitere Busverstärkung für Rügen eingetroffen!

Busverstärkung für Rügen eingetroffen 

Teilweise noch „jungfräulich“ weiß stehen derzeit 5i fabrikneue und vollklimatisierten Busse der Firma SETRA auf dem Stralsunder Betriebshof und werden für ihren Dienst auf der Insel Rügen vorbereitet. Neben dem Einbau der Kassenbordrechner erhalten die Fahrzeuge auch ihre typische VVR-Außenbeklebung und -Piktogramme.

Ab April 22 nehmen die neuen Busse ihren Dienst auf und ersetzen vorhandene Fahrzeuge auf dem Betriebshof Bergen auf Rügen.

 

Insgesamt hat die VVR in diesem Jahr 12 neue Fahrzeuge gekauft. Die Anschaffungskosten betrugen 3 Mio. Euro, davon wurden 1 Mio. Euro als Fördermittel vom Landkreis ausgezahlt.

Die zwei 12m-Überlandbusse, fünf 12 m-Stadtbusse, vier 15m-Busse sowie der eine neu angeschaffte Gelenkbus verfügen alle über eine moderne Abgastechnologie und antivirale Innenraum-Luftaktivfilter. In den niederflurigen zweiten Einstiegsbereichen finden bis zu zwei Kinderwägen, Rollstühle oder E-Scooter Platz. Alle Fahrzeuge besitzen Rollstuhlrampen und können zur Haltestelle hin abgesenkt werden.

 




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249