~ Deutschland-Ticket: +++ An alle beteiligten Verkehrsunternehmen +++

  • Deutschland-Ticket der VVR als Karte – Ausgabe und Akzeptanz

  • Empfehlung des Koordinierungsrates DeutschlandTarif für eine Verlängerung der „Duldung auf Kulanzbasis“ auch über den 31.12.23 hinaus

Derzeit: Die VVR wird ab dem 01.01.2024 voraussichtlich bis voraussichtlich Ende März 2024 die D-Tickets als Karte in einer Form ausgeben, welche nicht vollständig den Kriterien der Tarifkommission entspricht.

Die VVR gibt eine Plastikkarte aus, auf welche neben dem aktuellen Monat der Gültigkeit und dem Namen der Person auch ein VDV-KA-QR-Code aufgedruckt ist, welcher mit allen VDV-KA-Prüfgeräten auslesbar ist. Diese Karten enthalten aber noch keinen Chip, welcher auslesbar ist. Die Legitimation erfolgt über den QR-Code.

Unser Betriebssystem wird vsl. bis Ende März 2024 in der Lage sein, VDV-KA-Chips zu bespielen und ab diesem Zeitpunkt werden entsprechende Karten ausgegeben.

Wir bitten bis dahin und wie bisher um die Akzeptanz unserer D-Tickets in allen beteiligten Verkehrsunternehmen auf Kulanzbasis. Bitte bei Rückfragen zur Gültigkeit uns direkt kontaktieren, weitere Infos und Musterlayouts siehe unser Infoblatt.

 

~Mit deinem persönlichen Deutschland-Ticket bundesweit unterwegs sein! 

Und da wir nicht nur digital können, ist bei uns die Antragsstellung und Ticketausgabe auch analog möglich!

 

Geh

  • direkt zu unserem Online-Shop 1 (Bestellung als Handyticket oder Chipkarte möglich) oder 
  • fülle den Abo-Antrag (nur für Chipkarten!) aus und sende ihn uns zu. Abo-Anträge für Chipkarten werden auf Wunsch auch in der Infothek Bergen am Busbahnhof, in der Infothek Stralsund am Busbahnhof (Tribseer Damm 76,  Eingang über Bahnhofstraße) und im Verwaltungsgebäude Grimmen ausgegeben oder per Post zugeschickt.   -> Antragsformular pdf + AGB Abo.

Bitte beachte: Das Abo DeutschlandTicket beginnt jeweils zum Ersten eines Monats. Der Bestellschluss für Abos ist spätestens der 15. des jeweiligen Vormonats. Nach dem 15. eines Monats eingereichte Anträge für den Folgemonat bedeuten ggf. eine nicht rechtzeitige Auslieferung und keine Reduzierung des Angebotspreises (derzeit 49€/Monat).

 logo49e-Ticket

 Hiermit kannste aber mal so richtig viel Bus & Bahn fahren.  Ausführliche Informationen findest du hier!

 

~ Deutschland-Ticket für Senioren aus M-V 65+ für 29€/Monat.

Die neue Bewegungsfreiheit 65+

Mit dem ab 01.08.2023 angebotenen Deutschland-Ticket für Senioren aus Mecklenburg-Vorpommern haben diese die Möglichkeit, ganz Deutschland für nur 29 Euro pro Monat zu entdecken. Das Land Mecklenburg-Vorpommern übernimmt die Differenz von 20 Euro zum regulären Preis von 49 Euro.

Es ist deutschlandweit alle Nahverkehrszüge (2. Klasse), Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen, Stadt- und Regionalbusse sowie ausgewählte Verkehrsmittel (Fähren) nutzbar. Das Deutschland-Ticket für Senioren aus M-V ist ausschließlich im Abonnement erhältlich und monatlich kündbar.

 

VVR als Vertriebspartner bietet Service & Beratung vor Ort 

Das Deutschland-Ticket für Senioren aus MV wird zentral über den Verkehrsverbund Warnow als Handyticket oder Chipkarte ausgegeben.

Man kann den Antrag dafür

Anträge in Papierform sind auch vor Ort bei der VVR als Vertriebspartner erhältlich und können auch vor Ort abgegeben werden. Bitte dazu neben dem Antrag auch Personalausweis oder Reisepass (als Nachweis Alter+Wohnort) und Angaben der persönlichen Bankverbindung (z.B. EC-Karte) mitbringen. Ebenfalls vor Ort liegen auch Mustervorlagen für die ABO-Kündigungen vor. 

Die persönlichen Anlaufstellen bei der VVR sind die Infotheken am Busbahnhof Bergen auf Rügen, der Verwaltungssitz in Grimmen und die Infothek Stralsund am Busbahnhof (Tribseer Damm 76, Eingang über Bahnhofstraße). 

Bei Zusendung der Anträge per Post (VVR Verwaltung, Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen) bitte darauf achten, eine Kopie des  Personalausweis oder Reisepass mitzuschicken. 

 

Bitte beachten bei Wechsel vom D-Ticket zum D-Ticket für Senioren MV 65+:

Wer bei der VVR bereits ein Abo Deutschland-Ticket (49 Euro) hat, aber auch Anrecht auf das  Deutschland-Ticket für Senioren MV 65+ (29 Euro), muss sein bestehendes Abo schriftlich kündigen. Eine Kündigung wird zum nächsten Monatsersten wirksam, wenn sie schriftlich (Brief, Fax, Email) bis zum 10. des Vormonats in der VVR-Verwaltung, Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen, vorliegt (für einen Wechsel zum 01.08. muss die Kündigung demnach bis 10.07. erfolgen).

Parallel sollte der Antrag für das D-Ticket für Senioren MV 65+ online gestellt oder abgeben werden. Hier gilt, dass für den Beginn am nächsten Monatsersten spätestens am 15. des Vormonats (23:59 Uhr) der Antrag im System freigegeben wurde! Dafür sollten die Anträge rechtzeitig vorab, idealerweise gleich zum Vormonatsbeginn vorliegen.

Hier können alle weiteren Informationen rund um das Ticket nachgelesen werden:

seniorenticket-mv.de + Infos kurz & knapp + Antragsformular

 

~Informationen zum Deutschland-Ticket für 49€/Monat und zum

Deutschland-Ticket für Senioren aus MV 65+ für 29€/Monat.

(leichte Sprache) 

 Hier ist der Link dafür!

 

 logo49e-Ticket

  

 

~Unser Jobticket-Angebot. Für Chefetagen mit Herz!

Das Deutschland-Ticket (D-Ticket) kann bei uns auch als Jobticket bestellt werden und ist dann für eure Mitarbeitenden mindestens 30% preisgünstiger!

Wenn du als Arbeitgebende*r mindestens 25 Prozent der Kosten des D-Tickets übernimmst, gibt es  noch einmal fünf Prozent Rabatt oben drauf. Dadurch reduziert sich bei diesem Beispiel das monatliche Abo von 49 auf mindestens 34,30 Euro.

Wir beraten euch gern: marketing(at)vvr-bus.de 

Download: Antragsformular JobTicket + Mustervertrag + allgemeine Infos

~D-Ticket für Azubis in MV für 29€/Monat.

Seit dem 01.05.2023 gibt es das Deutschland-Ticket für für Azubis im MV für 29 €/ Monat.

Das Ticket gilt für alle Auszubildenden, Freiwilligendienstleistenden und Beamtenanwärter, deren Schul-, Ausbildungs- oder Einsatzort sich innerhalb von Mecklenburg-Vorpommern befindet. Die genaue Auflistung der Berechtigten kann auf der untenstehenden Webiste nachgelesen werden.

Das Ticket ist ausschließlich online bestellbar und als Handyticket über die App „DB-Navigator“ nutzbar.

Hier können alle weiteren Informationen rund um das Ticket nachgelesen werden: azubiticket-mv.de

Für alle, die bei uns das Deutschland-Ticket als "Handy-Ticket" bestellt haben.

 

Hier kannst du die jeweilige App herunterladen, dich anmelden ("VVR-Stralsund" als Vertragspartner auswählen!) und dein persönliches Ticket abholen. Achte bitte darauf, dass du bei der Anmeldung die Daten einträgst, die du auch auf deinem Antrag an uns hinterlegt hast!

 

aus dem Google Playstore https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.highq.mytraq.dticket (für Android)

 

aus dem Apple-Store https://apps.apple.com/us/app/d-ticket-app/id1672580755 (für IOS)

 

Eine Bedienungsanleitung für deine Anmeldung in der App findest du hier! -> PDF zum Herunterladen




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249