15.04.2019
Stralsund: Vollsperrung Große Parower Straße

Stralsund: Vollsperrung Große Parower Straße ab dem 23.04.2019

Ab Montag den 23.04.2019 wird die Große Parower Straße auf Grund von Tiefbauarbeiten für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Dadurch ergeben sich auch folgende Änderungen für den Stadtverkehr Stralsund.

- Diese Sperrung erfordert ab 23.04.2019, ca. 09:00 Uhr eine Umleitung der Buslinie 4 vom Krankenhaus am Sund kommend über die Rudolf Virchow Straße und Kleine Parower Straße zum Heinrich Heine Ring.
- Die Haltestellen Lilienthalstraße und Knieper Nord können während der Sperrung von der Linie 4 und 60 nicht bedient werden.
- Die Haltestelle Heinrich Mann Straße wird ca. 100m verlegt.
- In der Kleinen Parower Straße wird an der Einmündung Majakowskistraße eine zusätzliche Haltestelle eingerichtet.
- Die Umleitung der Linie 4 erfolgt auch in die Gegenrichtung.
- Die Nachtexpresslinie 60 fährt ebenfalls von der Haltestelle Mozartstraße kommend durch die Kleine Parower Straße zum Heinrich - Heine - Ring.

 

Es fährt bis zum 10.5.2019 ein Pendelbus zwischen Knieper West I -  Knieper Nord (Ärztehaus) und dem Theater (Olof-Palme-Platz).

 

Mit Fahrplanwechsel am 12.05.2019 wird eine eingeschränkte Bedienung der Haltestelle "Knieper Nord" durch die Linie 4 wieder aufgenommen. Bis zu diesem Termin wird durch den Baubetrieb noch eine provisorische Wendemöglichkeit für die Linienbusse geschaffen werden.




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249