15.04.2019
Stralsund: Vollsperrung Große Parower Straße

Stralsund: Vollsperrung Große Parower Straße ab dem 02.05.2019

A Donnerstag, den 02.05.2019 wird die Große Parower Straße auf Grund von Tiefbauarbeiten für den Busverkehr voll gesperrt. Dadurch ergeben sich auch folgende Änderungen für den Stadtverkehr Stralsund.

- Diese Sperrung erfordert ab 02.05.2019, ca. 09:00 Uhr eine Umleitung der Buslinie 4 vom Krankenhaus am Sund kommend über die Rudolf Virchow Straße und Kleine Parower Straße zum Heinrich Heine Ring.
- Die Haltestellen Lilienthalstraße und Knieper Nord können während der Sperrung von der Linie 4 und 60 nicht bedient werden.
- Die Haltestelle Heinrich Mann Straße wird ca. 100m verlegt.
- In der Kleinen Parower Straße wird an der Einmündung Majakowskistraße eine zusätzliche Haltestelle eingerichtet.
- Die Umleitung der Linie 4 erfolgt auch in die Gegenrichtung.
- Die Nachtexpresslinie 60 fährt ebenfalls von der Haltestelle Mozartstraße kommend durch die Kleine Parower Straße zum Heinrich - Heine - Ring.

 

Es fährt bis zum 10.5.2019 ein Pendelbus zwischen Knieper West I -  Knieper Nord (Ärztehaus) und dem Theater (Olof-Palme-Platz).

 

Mit Fahrplanwechsel am 12.05.2019 wird eine eingeschränkte Bedienung der Haltestelle "Knieper Nord" durch die Linie 4 wieder aufgenommen. Bis zu diesem Termin wird durch den Baubetrieb noch eine provisorische Wendemöglichkeit für die Linienbusse geschaffen werden.




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249