16.11.2021
Aktuelle Fahrplanänderungen
 Bergen auf Rügen

Stand: 27.09.21

Bergen auf Rügen: Fahrplanänderungen aufgrund Sperrung Ringstraße

Ab dem 27.09.2021 ab 8 Uhr erfolgen in Bergen auf Rügen Straßenbauarbeiten in einem Teilbereich der Ringstraße unter Vollsperrung für den Straßenverkehr.

Für den Stadtverkehr Bergen und die zahlreiche Regionallinien ergeben sich daraus folgende Fahrplanänderungen:

 

Busverkehre stadteinwärts

Die Linie 12 stadteinwärts wird über die Graskammer direkt zum Busbahnhof geführt. Die Haltestellen Arndt-Heim, Markt, Ringstraße und Grundschule können nicht bedient werden.
Die Linien 20,24,30 und 31 stadteinwärts können über eine extra eingerichtete Baustraße durch die Ringstraße geführt werden. Durch ein Tempolimit wird es zu leichten Verspätungen kommen.
Die Linien 33 und 34 stadteinwärts werden über die Gingster Chaussee geführt. Die Haltestellen Kiebitzmoor, Ringstraße und Grundschule können nicht bedient werden.

Ab Ecke Waldstraße wird die Raddasstraße in Richtung Markt zur Einbahnstraße.

 

Busverkehre stadtauswärts

Die Linie 12 stadtauswärts wird vom Busbahnhof direkt über die Graskammer geführt. Die Haltestellen Grundschule, Ringstraße, Markt und Arndt-Heim können nicht bedient werden.
Die Linien 20 + 24 stadtauswärts werden vom Busbahnhof direkt über die Graskammer und den Markt geführt. Bis auf die Haltestelle Bergen Friedhof können alle im Stadtgebiet liegenden Haltestellen auf diesen Linien nicht bedient werden.
Die Linien 30 und 31 stadtauswärts werden vom Busbahnhof aus direkt über die Graskammer geführt. Die Haltestellen Grundschule und Ringstraße können nicht bedient werden.
Die Linien 33 und 34 stadtauswärts werden vom Busbahnhof aus direkt über die Gingster Chaussee geführt. Die Haltestellen Grundschule, Ringstraße und Kiebitzmoor können nicht bedient werden.
 

Der Schülerverkehr zur Grundschule Am Rugard (Graskammer) wird vom Busbahnhof aus über die Graskammer-Markt-Sparkasse-Billrothstraße zurück zum Busbahnhof geführt.

 

Die Linie 32 (Stadtverkehr Bergen) verläuft fahrplanmäßig. Eine Ausnahme bildet die Fahrt 8:34 ab Busbahnhof, sie wird über Rothensee-Straße der DSF-Sparkasse-Dammstraße-Ringstraße-Sana Krankenhaus-Graskammer weiter zu Famila geführt. Die Haltestelle Markt kann auf dieser Fahrt nicht bedient werden. 

 

Durch die Umleitungen bedingt kommt es auf allen genannten Linien zu Verspätungen, dies kann auch Auswirkungen auf weiterführende Anschlusslinien haben.

 Linien 4+9+60+302+306+ 308+309+310 

Stand: 11.03.2021

Stralsund: Beginn nächster Bauabschnitt Tribseer Damm ab dem 22.03.2021

Ab 22.03.2021 werden die Bauarbeiten am Tribseer Damm / Carl-Heydemann-Ring weitergeführt und die Kreuzung halbseitig gesperrt. Während dieser Sperrung fahren die Busse der Linien 4, 9, 60, 302, 306, 308, 309 und 310 vom Hauptbahnhof kommend über die Barther Straße und den Carl Heydemann Ring.

Für die Haltestelle „Agentur für Arbeit“ wird im Carl-Heydemann-Ring ein Ersatzhalt eingerichtet.

Die Busse der Linie 4 fahren dann weiter über die Richtenberger Chaussee. In Höhe der Einmündung Jaromarstraße wird eine zusätzliche Haltestelle eingerichtet, die von den Schülern der Burmeister- Schule und den Anwohnern genutzt werden kann.

Busse der Linie 4 mit Ziel „Kleiner Wiesenweg“ fahren dann von der Richtenberger Chaussee über die Alte Richtenberger Straße in Richtung Feldstraße - Tribseer Wiesen und von dort in das Wohngebiet „Kleiner Wiesenweg“. Die Haltestellen „Schleusenbrücke“ und „Sophienweg“ können nicht bedient werden.

 

Auf den Linie 4 und 60 kommt es zu leichten Änderungen im Fahrplan, bitte daher die Baufahrpläne beachten! 

 Linie 3

Stand: 03.05.2021

Vollsperrung der Brandshäger Straße in Stralsund

Ab dem 03.05.2021 wird in Stralsund die Brandshäger Straße, beginnend ab Teschenhäger Weg in Richtung Ortsausgang nach Brandshagen, auf Grund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt.

Busse der Linie 3 mit Ziel „Andershof Ausbau“ enden ab diesem Zeitpunkt an der Haltestelle „Teschenhäger Weg“.

 Linie 3+4

Stand: 25.10.2021:

Ausfall einzelner Fahrten in Stralsund 25.10. bis vorauss. 11.12.2021

Linie   Abfahrt          Von                             Nach

3        05:46           Voigdehäger Weg          Andershof Ausbau

3        05:55           Andershof Ausbau         Strelapark/Zoo

3        06:32           Strelapark/Zoo              Devin

3        07:33           Andershof Ausbau        -> Diese Fahrt beginnt erst in Devin! Andershof Ausbau und Möbel Albers werden nicht bedient.

3        08:32           Strelapark/Zoo               Devin

3        09:22           Devin                            Strelapark/Zoo

3        10:47           Strelapark/Zoo               Devin

4        11:04           Lüssower Berg              Viermorgen

3        11:37           Devin                            Strelapark/Zoo

4        11:51           Viermorgen                   Kleiner Wiesenweg

3        12:32           Strelapark/Zoo               Devin

4        12:44           Kleiner Wiesenweg        Viermorgen

3        13:22           Devin                           Strelapark/Zoo

4        13:36           Viermorgen                   Lüssower Berg

4        14:34           Lüssower Berg              Viermorgen

3        16:02           Strelapark/Zoo              Andershof Ausbau

 Linie 8 + 9

Stand: 14.06.2021:

Linie 8 + 9: Teilweise Umstellung auf Rufbus

Ab dem 14.06.2021 wird der Großteil der Fahrten der Linien 8 und 9 über ein Rufbusangebot abgedeckt. Gemäß dem veröffentlichten Fahrplan werden vereinzelte Frühfahrten weiterhin regulär bedient, aber für alle anderen Fahrten mit der Kennzeichnung „B“ ist eine vorherige telefonische Anmeldung der Fahrgäste bei der VVR erforderlich. Die Anmeldung muss mindestens 90 Minuten vor Antritt der Fahrt unter (03 83 26) 600 800 erfolgen.

Das Rufbusangebot gilt bis auf Widerruf.

-> Link zu Sonderfahrplan Linie 8+9  https://www.vvr-bus.de/bediengebiete/stralsund/fahrplan/

 Linie 27

Stand:16.11.21

Linie 27: Baumaßnahmen in Binz ab 22.11.21

Aufgrund von Baumaßnahmen in Binz kommt es ab dem 22.11.21 zu Fahrplanänderungen auf der Linie 27 (Ortsbus Binz-Prora).

 

Während der Vollsperrung der Dünenstraße ab 22.11.21 bis voraussichtlich April 22 können die Binzer Haltestellen Dünenstraße und Ecke Sonnenstraße durch den Ortsbus nicht angefahren werden. Für die Haltestelle Dünenstraße wird gegenüber der Haltestelle Haltepunkt Reisebusse eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

 Linie 34 

Stand:27.10.21

Linie 34: Fahrplananpassung aufgrund Straßenbaumaßnahmen ab 01.11.21

Aufgrund von Straßenbaumaßnahmen auf der B 96 zwischen Stönkvitz und Abzweig Kubbelkow kann die VVR ab dem 1.11.21 die Haltestelle Stönkvitz nicht bedienen.

Die Baumaßnahme soll bis ca. Ende April 2022 dauern.

 Linie 37

Stand: 01.07.2021

Linie 37: Straßenbauarbeiten in Neuenkirchen auf Rügen

Ab Mittwoch, 05.05.2021, finden in Neuenkirchen auf Rügen Straßenbauarbeiten statt.

Aus diesem Grund wird die Haltestelle Neuenkirchen auf der Linie 37 nicht bedient. Dafür wird am Heizhaus in Neuenkirchen eine Ersatzhaltestelle der VVR eingerichtet. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis Ende des Jahres andauern.

 

Ab dem 05.07.21 werden die Bushaltestellen Vieregge und Moor bis auf Weiteres nur noch nach vorheriger Anmeldung angefahren. Grund hierfür ist die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Neuenkirchen und die damit verbundene Umleitungsstrecke. Fahrgäste, die eine der beiden Haltestellen Vieregge und Moor nutzen möchten, melden sich bitte 1 Stunde vor der fahrplanmäßigen Abfahrt unter (03 83 26) 600 - 141 an.

Linie 210

Stand: 21.10.2021

Fischland-Darß-Zingst: Fahrplananpassungen auf der Linie 210 

Ab dem 25.10.2021 und bis voraussichtlich Ende April 2022 wird die Ortslage Neuhaus aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Daher kann die Ortslage mit der Linie 210 nicht angefahren werden. Die Ersatzhaltestellen sind am Abzweig K 1 nach Neuhaus eingerichtet.

Fahrgäste beachten bitte die Haltestellenaushänge vor Ort. Durch das Befahren der verlegten Streckenführung kann es im Fahrtverlauf zu geringfügigen Verspätungen kommen. 

 

Bereits seit dem 11.10.2021 kommt es zu Veränderungen im Fahrplan der Linie 210. Aufgrund des fehlenden Bedarfes werden die Verstärkerbus-Fahrten, die mit FSP (Freie Schule Prerow) gekennzeichnet sind, nicht mehr gefahren.

Dies betrifft nachfolgende Fahrten.

  • Wegfall FSP-Fahrt 06:38 ab Ribnitz Drei Linden / bitte Alternativfahrt 06:40 ab Ribnitz Bahnhof nutzen
  • Wegfall FSP-Fahrt 12:55 ab Ribnitz Drei Linden / bitte Alternativfahrt 12:40 ab Ribnitz Bahnhof nutzen
  • Wegfall FSP-Fahrt 07:40 ab Prerow Schule / bitte Alternativfahrt 07:39 ab Prerow Schule nutzen
  • Wegfall FSP-Fahrt 13:55 ab Prerow Schule / bitte an Schultagen M-V Alternativfahrt 13:45 ab Zingst Zentrum nutzen / bitte an Ferientagen M-V Alternativfahrt 13:35 ab Zingst Zentrum nutzen. Beide Alternativ-Fahrten werden über die Schule Prerow geführt!
Linie 303+321-323

Stand: 28.07.2021

Fahrplanänderungen zum 02.08.2021

Das neue Schulzentrum Sundhagen in Miltzow wird durch die VVR ab 02. August 2021 auf folgenden Relationen bedient.

-       Linie 303 Stralsund-Brandshagen-Miltzow-Stahlbrode

-       Linie 321 Grimmen-Abtshagen-Brandshagen-Miltzow

-       Linie 322 Grimmen-Horst-Miltzow-Stahlbrode

-       Linie 323 Grimmen-Horst-Kirchdorf-Miltzow

Daher gibt es auch Fahrplanänderungen für die Schulen in Grimmen und für die IGS in Stralsund.

Aktuelle Fahrpläne als pdf unter: https://www.vvr-bus.de/bediengebiete/nordvorpommern/fahrplan/

 Linie 321

Stand: 10.05.2021

Haltestellenverlegung

Ab dem 10.05.2021 erfolgt eine Haltestellenverlegung aufgrund Bauarbeiten an der Kreisstraße 16 in Wittenhagen und Kakernehl. 

 

 




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249