26.01.2022
Aktuelle Fahrplanänderungen
 Bergen auf Rügen

Stand: 27.09.21

Bergen auf Rügen: Fahrplanänderungen aufgrund Sperrung Ringstraße

Ab dem 27.09.2021 ab 8 Uhr erfolgen in Bergen auf Rügen Straßenbauarbeiten in einem Teilbereich der Ringstraße unter Vollsperrung für den Straßenverkehr.

Für den Stadtverkehr Bergen und die zahlreiche Regionallinien ergeben sich daraus folgende Fahrplanänderungen:

 

Busverkehre stadteinwärts

Die Linie 12 stadteinwärts wird über die Graskammer direkt zum Busbahnhof geführt. Die Haltestellen Arndt-Heim, Markt, Ringstraße und Grundschule können nicht bedient werden.
Die Linien 20,24,30 und 31 stadteinwärts werden über die Graskammer geleitet. ie Haltestellen Ringstraße und Grundschule können nicht bedient werden.
Die Linien 33 und 34 stadteinwärts werden über die Gingster Chaussee geführt. Die Haltestellen Kiebitzmoor, Ringstraße und Grundschule können nicht bedient werden.

 

Busverkehre stadtauswärts

Die Linie 12 stadtauswärts wird vom Busbahnhof direkt über die Graskammer geführt. Die Haltestellen Grundschule, Ringstraße, Markt und Arndt-Heim können nicht bedient werden.
Die Linien 20 + 24 stadtauswärts werden vom Busbahnhof direkt über die Graskammer und den Markt geführt. Bis auf die Haltestelle Bergen Friedhof können alle im Stadtgebiet liegenden Haltestellen auf diesen Linien nicht bedient werden.
Die Linien 30 und 31 stadtauswärts werden vom Busbahnhof aus direkt über die Graskammer geführt. Die Haltestellen Grundschule und Ringstraße können nicht bedient werden.
Die Linien 33 und 34 stadtauswärts werden vom Busbahnhof aus direkt über die Gingster Chaussee geführt. Die Haltestellen Grundschule, Ringstraße und Kiebitzmoor können nicht bedient werden.
 

Der Schülerverkehr zur Grundschule Am Rugard (Graskammer) wird vom Busbahnhof aus über die Graskammer-Markt-Sparkasse-Billrothstraße zurück zum Busbahnhof geführt.

 

Die Linie 32 (Stadtverkehr Bergen) verläuft fahrplanmäßig. Eine Ausnahme bildet die Fahrt 8:34 ab Busbahnhof, sie wird über Rothensee-Straße der DSF-Sparkasse-Dammstraße-Ringstraße-Sana Krankenhaus-Graskammer weiter zu Famila geführt. Die Haltestelle Markt kann auf dieser Fahrt nicht bedient werden. 

 

Durch die Umleitungen bedingt kommt es auf allen genannten Linien zu Verspätungen, dies kann auch Auswirkungen auf weiterführende Anschlusslinien haben.

 Stadtgebiet Ribnitz

Stand: 21.02.2022

Stadtgebiet Ribnitz:  Vollsperrung Demmlerstraße führt zur Haltestellenverlegung

Ab Montag, den 28.02.2022 bis zum 25.07.2022 wird im Zuge des Schulneubaus die Demmler Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Schulbushaltestelle kann während dieser Zeit nicht bedient werden. Als Ersatz wird die Haltestelle Koch- Gotha- Platz angefahren und bedient.

 Linien 4+9+60+302+306+ 308+309+310 

Stand: 10.01.2022

Stralsund: Neuer Bauabschnitt Tribseer Damm ab 10.01.2022!

Ab dem 10.01.2022 ergeben sich durch einen neuen Bauabschnitt im Bereich Tribseer Damm / Carl-Heydemann-Ring entsprechende Fahrplanänderungen.

Linien 4 und 60:

Die Linien 4 und 60 verkehren wieder auf ihrem ursprünglichen Linienweg. Damit entfallen die bisherigen Bedienungen der Zusatzhaltestellen „Jaromarstraße“, „Tribseer Wiesen“ und „Barther Straße“.

 

Linie 9 und Regionallinien 302, 306, 308, 309 und 310

Die Linie 9 und die Regionallinien 302, 306, 308, 309 und 310 werden entsprechend des weiteren Bauablaufes umgeleitet. Hier kommt es zu Umleitungen und Fahrplanänderungen. Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Linien ab dem 10.01.2022 nicht mehr über die Barther Straße verkehren.

 Linie 3

Stand: 03.05.2021

Vollsperrung der Brandshäger Straße in Stralsund

Ab dem 03.05.2021 wird in Stralsund die Brandshäger Straße, beginnend ab Teschenhäger Weg in Richtung Ortsausgang nach Brandshagen, auf Grund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt.

Busse der Linie 3 mit Ziel „Andershof Ausbau“ enden ab diesem Zeitpunkt an der Haltestelle „Teschenhäger Weg“.

 Linie 20

Stand: 26.01.2022

Linie 20: Verlegung der Haltestelle Zirkow ab dem 31.01.2022

Aufgrund von Straßenbaumaßnahmen in der Ortslage Zirkow kann ab dem 31.01.2022 und bis auf unbestimmte Zeit die Haltestelle „Zirkow“ nicht bedient werden. Es wird für diesen Zeitraum eine Ersatzhaltestelle im Kreuzungsbereich an der B 196 eingerichtet.

 

 Linie 20 + 21

Stand: 16.05.2022

Linie 20+21: Linienänderung während der Klangnächte Göhren

Während der jeweiligen „Klangnächte“ kann die Haltestelle „Göhren Ulmenallee“ nicht bedient werden. Die Busse werden über die Thiessower Straße umgeleitet. Fahrgäste nutzen bitte die Haltestelle „Heimatmuseum“ in der Strandstraße.

Die Veranstaltungstermine sind:

18.05. / 22.06. / 06.07. / 27.07. / 24.08. / 14.09.22 jeweils 17-23 Uhr

 Linie 20+21+26

Stand:28.04.22

Linie 20+21+26: Fahrplanänderungen aufgrund Straßenbaumaßnahmen Bereich Göhren vom 02.05.- ca. 15.05.2022

Aufgrund von Straßenbaumaßnahmen zwischen dem Göhrener Kreisel und der Ortseinfahrt Göhren kommt es zu folgenden Fahrplanänderungen:

Vom 02.05.2022 ab Dienstbeginn bis voraussichtlich zum 08.05.2022 werden aufgrund der Vollsperrung des Bauabschnittes Göhrener Kreisel bis Höhe Forsthaus (Abzweig zum Kleinbahnhof) die Linien 20 + 21 über Lobbe und in der Ortschaft Göhren über die Thiessower Straße – Kurklinik umgeleitet. In diesem Zeitraum kann nur die Haltestelle Göhren Ulmenallee bedient werden.

Es wird aufgrund der Umleitungen und damit verlängerten Fahrwegen zu Verspätungen und Fahrplanverschiebungen kommen. Wir empfehlen allen Fahrgästen, immer ca. 10 Min vor der fahrplanmäßigen Abfahrt an der Haltestelle zu sein.

 

In der 2.Bauwoche vom 09.05. ab Dienstbeginn bis voraussichtlich 15.05.2022 fahren die Busse über den Bahnhof und Heimatmuseum bis zur Ulmenallee und von dort über den Bahnhof wieder aus dem Ort. Innerhalb von Göhren können alle Haltestelle bedient werden. Es wird jedoch zu leichten Verspätungen kommen.

 

Der Ortsbus Göhren Linie 26 wird in beiden Bauwochen jeweils nicht alle Haltestellen bedienen können. Über die Fahrplanänderungen wird hier vor Ort informiert.

 Die VVR hofft, dass zwischen den beiden Bauabschnitten die Straße am Wochenende 07.-08.05.22 für den Verkehr freigegeben wird.

 Linie 31

Stand:05.04.22

Linie 31: Bergen-Putbus-Serams Wendplatz

Ab dem 11.4.2022 bis Ende Juli erfolgen in der Ortslage Güstelitz Straßenbaumaßnahmen unter Vollsperrung.

Die Busse der Linie 31 Bergen-Putbus-Serams Wendeplatz können während der Baumaßnahme die Haltestelle Güstelitz nicht bedienen, eine Ersatzhaltestelle wird auf Höhe der ehemaligen Haltestelle Ketelshagen eingerichtet.

 Linie 35+38

Stand: 05.05.2022

Linie 35 +38: Bauabschnitt auf der L 301 (Bergen- Kluis) „wandert weiter“. Fahrplanänderung ab 06.05.2022 aufgrund der Straßenvollsperrung ab Abzweig Gademow bis Ramitz Siedlung

Die Vollsperrung auf der L 301 (Bergen- Kluis) wandert weiter. Ab dem 06.05.22 ist der Abschnitt von Bergen bis Abzweig Gademow wieder frei, dafür wird der Abschnitt vom Abzweig Gademow bis Ramitz Siedlung täglich voll gesperrt.

Die Busse der Linien 35 und 38 können täglich bis 08:15 Uhr die Baustelle ohne Einschränkungen passieren. Damit ist die morgendliche Schülerbeförderung ohne Umleitungsverkehr abgesichert. Alle Haltestellen können zu den Fahrzeiten laut Fahrplan bedient werden.

Ab 08:15 Uhr gilt auf den einzelnen Linien folgendes:

Linie 35:

Ab 08:15 Uhr wird die Linie 35 weiterhin grundsätzlich über Güttin umgeleitet.

Die Haltestellen Muglitz, Boldevitz, Ramitz Hof und Siedlung sowie Gagern können mit der Linie 35 nicht bedient werden. Hier kann aber die Linie 38 genutzt werden.

Die Haltestelle Parchtitz Hof kann generell nicht bedient werden.

 

Linie 38:

Ab 08:15 Uhr fahren die Busse über Bergen Arndt-Stadion, Abzweig Gademow (bei Bedarf auch nach Gademow Ort) weiter über Thesenvitz, Patzig, Rappin (und bei Bedarf nach Boldevitz) sowie Ramitz Hof und Siedlung und Muglitz und dann weiter (bei Bedarf über Gagern) nach Gingst. Aus Richtung Gingst erfolgen die Fahrten in umgekehrter Reihenfolge.

Die Ausstiegs-Bedarfe Gademow Ort, Boldevitz und Gagern sind bitte bei Fahrtantritt dem Fahrpersonal mitzuteilen.

 

Linie 210

Stand: 21.10.2021

Fischland-Darß-Zingst: Fahrplananpassungen auf der Linie 210 

Ab dem 25.10.2021 und bis voraussichtlich 08.06.22 wird die Ortslage Neuhaus aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Daher kann die Ortslage mit der Linie 210 nicht angefahren werden. Die Ersatzhaltestellen sind am Abzweig K 1 nach Neuhaus eingerichtet.

Fahrgäste beachten bitte die Haltestellenaushänge vor Ort. Durch das Befahren der verlegten Streckenführung kann es im Fahrtverlauf zu geringfügigen Verspätungen kommen. 

Linie 303+321-323

Stand: 28.07.2021

Fahrplanänderungen zum 02.08.2021

Das neue Schulzentrum Sundhagen in Miltzow wird durch die VVR ab 02. August 2021 auf folgenden Relationen bedient.

-       Linie 303 Stralsund-Brandshagen-Miltzow-Stahlbrode

-       Linie 321 Grimmen-Abtshagen-Brandshagen-Miltzow

-       Linie 322 Grimmen-Horst-Miltzow-Stahlbrode

-       Linie 323 Grimmen-Horst-Kirchdorf-Miltzow

Daher gibt es auch Fahrplanänderungen für die Schulen in Grimmen und für die IGS in Stralsund.

Aktuelle Fahrpläne als pdf unter: https://www.vvr-bus.de/bediengebiete/nordvorpommern/fahrplan/

Linie 317 + 319

Stand: 11.03.2022

Linie 317 + 319:  Fahrplanänderungen aufgrund von Straßenbaumaßnahmen

 

Vom 16.März bis voraussichtlich Ende Oktober 2022 kommt es wegen Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße 14 ab Rodde bis zum Wald in Richtung Langenfelde zu notwendigen Fahrplanänderungen auf der Linie 317 und auf der Linie 319.

 

Dies betrifft auch Fahrten im Schülerverkehr, die Schulen werden durch die VVR zusätzlich informiert. Die Ersatzfahrpläne 317 + 319 sind auch auf der Homepage der VVR unter https://www.vvr-bus.de/bediengebiete/nordvorpommern/fahrplan/ einsehbar.

 Linie 321

Stand: 10.05.2021

Haltestellenverlegung

Ab dem 10.05.2021 erfolgt eine Haltestellenverlegung aufgrund Bauarbeiten an der Kreisstraße 16 in Wittenhagen und Kakernehl. 

 

 




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249