22.09.2020
Aktuelle Fahrplanänderungen
 Linie 1 + 41

Stand: 23.04.2020

Linie 1 + 41: Havarie in Altefähr

Aufgrund einer Havarie in Altefähr (Absenkung der Straße) ist die Bergener Straße vom 24.04.2020 für den Busverkehr gesperrt. Ein Enddatum ist derzeit nicht bekannt. Die Haltestelle Altefähr Bergener Straße kann in diesem Zeitraum nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen bitte die Haltestellen Altefähr Eingang und Altefähr Ort.

 Linie 6

Stand: 30.06.2020

Linie 6: Stralsund - Vollsperrung des Einmündungsbereiches Lion – Feuchtwanger – Straße / Vogelwiese

Aufgrund der Verkleinerung der Fläche des Arbeitsbereiches betrifft die Vollsperrung des Einmündungsbereiches Lion – Feuchtwanger – Straße / Vogelwiese nur noch die Vogelwiese. Deshalb  kann die Linie 6 ab sofort wieder die Haltestelle Lion - Feuchtwanger - Straße bedienen. Die Umleitung erfolgt von dort über die Mozartstraße, Müller – Grählert - Straße zur Vogelwiese.

Die Haltestelle Juri – Gagarin - Schule wird verlegt. Die Haltestelle Mozartstraße wird mitbedient.

Das genaue Ende der Baumaßnahmen ist noch nicht bekannt, die VVR wird darüber rechtzeitig vorab informieren.

 

 

 Linie 12 + 13

Stand: 22.05.2020

Linie 12 + 13: Straßenbauarbeiten in der Ernst-Thälmann-Straße in Sagard

Ab Montag, den 11.05.2020 beginnen in Sagard in der Ernst-Thälmann-Straße umfangreiche Straßenbauarbeiten. Sie werden bis ins Jahr 2021 andauern. Damit verbunden kann in diesem Zeitraum die Haltestelle Sagard Mitte nicht bedient werden.

Als Haltestellen stehen lediglich Sagard Bahnhof und Sagard Schulstraße zur Verfügung. Die Haltestelle Sagard Bahnhof wird in die Sassnitzer Straße auf Höhe der Oil-Tankstelle verlegt.

 

 Linie 20 + 31

Stand: 22.09.2020

Vollsperrung der B196 zwischen dem Verkehrskreisel Serams bis Abzweig Süllitz

Die zweite Bauphase auf dem Abschnitt der B196 zwischen dem Verkehrskreisel Serams bis zum Abzweig Süllitz beginnt am 24.09.2020. Bis zum 09.10.2020 ist die Straße in diesem Bereich vollgesperrt.

Die Linie 20 zwischen Serams Wendeplatz und Göhren wird weiträumig jeweils über Zirkow – Vilmnitz – Nadelitz – Abzweig Süllitz umgeleitet. Es kommt zu erheblichen Verspätungen.

Die Linie 31 zwischen Serams Wendeplatz und Putbus Bahnhof wird ebenfalls in beide Fahrtrichtungen über Zirkow – Vilmnitz und Nadelitz bis Groß Stresow Wendeschleife verkehren und von dort aus den Linienweg Richtung Putbus antreten. Die Haltestelle Wandashorst kann in der Zeit der Vollsperrung nicht bedient werden.

Weiterführende Anschlüsse werden nach Möglichkeit gehalten, können aber nicht garantiert werden.

Auf der Umleitungsstrecke gilt für die Linie 20: Die Haltestellen Vilmnitz und Nadelitz können als Ausstiegshaltestelle genutzt werden, bitte bei Fahrtantritt  dem Fahrpersonal dies mitteilen und natürlich den Haltewunsch-Knopf im Bus rechtzeitig drücken!

 Linie 21

Stand: 10.09.2020

Linie 21 – Verkehrseinschränkungen im Abschnitt Mariendorf – Alt Reddevitz

Ab dem 11.08.2020 um 10 Uhr bis mindestens Ende September wird aufgrund von Baumaßnahmen (Breitbandausbau) im Abschnitt Mariendorf – Alt Reddevitz der Straßenverkehr über Ampelverkehr und Einbahnstraßenführung geregelt.

Daher können die Busse der Linie 21 in diesem Zeitraum grundsätzlich nur über Alt Reddevitz nach Mariendorf fahren. Eine Busverbindung von Mariendorf nach Alt Reddevitz kann nicht ermöglicht werden.

Durch die Baumaßnahmen kann es zu Verspätungen auf der Linie 21 und den Anschlusslinien 20 und 22 kommen.

 Linie 20 + 31

Stand: 10.09.2020

Sperrungen der B196 vom Bahnübergang Serams bis Abzweig Süllitz

In zwei Bauphasen wird auf dem Abschnitt der B196 zwischen dem Bahnübergang Serams bis zum Abzweig Süllitz die Straßendecke erneuert.

Vom 14.09. bis zum 22.09.2020 findet eine halbseitige Sperrung in diesem Bereich statt. Der Verkehr wird über Ampeln geführt. Vom 24.09. bis zum 09.10.2020 ist die Straße vollgesperrt. Die geplante Umleitung des Linienverkehrs wird noch bekannt gegeben.

Es ist mit Verspätungen zu rechnen.

 Linie 32

 Stand: 11.09.2020

Sperrung der Ruschwitzstraße in Bergen auf Rügen

In Bergen wird die Ruschwitzstraße aufgrund einer Havarie am Montag, den 14.09.2020, gesperrt. Die Stadtbuslinie 32 kann an diesem Tag die Haltestelle Hosanweg nicht anfahren.

 Linie 33

Stand: 09.09.2020

Linie 33 – Vollsperrung der Landesstraße L30 bis Dumesvitz

Vom 10.09. bis voraussichtlich zum 12.09.2020 ist die Straße von der L30 bis Dumsevitz voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Gross Schoritz/ Silmenitz /Dumsevitz und den gleichen Weg zurück. Mit Verspätungen ist zu rechnen.

 Linie 33

Stand: 21.08.2020

Linie 33 – Baumaßnahmen zwischen Maltzien und Poppelvitz

Ab dem 24.08.2020 um 8:00 Uhr bis voraussichtlich Mitte September wird aufgrund von Straßenbaumaßnahmen zwischen Maltzien und Poppelvitz der Straßenverkehr über eine Einbahnstraßenführung geregelt.

Daher können die Busse der Linie 33 in diesem Zeitraum grundsätzlich nur von Poppelvitz nach Zicker fahren. Alle Fahrgäste nutzen daher bitte nur die Fahrten in die Hinrichtung nach Zicker.

Von Zicker aus fährt der Bus eine Umleitung über Grabow und setzt an der Haltestelle Maltzin Wendeplatz wieder auf dem regulären Linienweg ein.

Durch die Baumaßnahmen kann es zu leichten Verspätungen kommen. 

 Linie 34

Stand: 11.06.2020

Linie 34: Fahrplanänderungen aufgrund von Baumaßnahmen

Ab dem 15.06.2020 beginnen die Arbeiten am Ersatzneubau Brücke Sehrower Bach / Stönkvitz. Die Haltestelle Stönkvitz kann während der Bauzeit nicht bedient werden.

 

 Linie 38

Stand: 21.08.2020

Linie 38 – Straßenvollsperrung zwischen Gnies und Lüßmitz

Ab dem 31.08.2020 bis voraussichtlich 20.12.2020 werden auf dem Straßenabschnitt zwischen der Kreuzung Gnies und Lüßmitz Bauarbeiten durchgeführt.

Durch die damit verbundene Vollsperrung können die Haltestellen Lüßmitz, Kartzitz und Abzweig Bubkevitz in beide Richtungen nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen bitte die Haltestellen Gnies oder Bubkevitz.

Durch die Umleitung der Busse über Woorke kommt es zu Verspätungen.

 Linie 41

Stand: 11.09.2020

Linie 41 - Bauarbeiten an der Bushaltestelle Samtens Bahnhof

Ab dem 14.09. bis voraussichtlich Mitte Dezember 2020 wird die Haltestelle Samtens Bahnhof erneuert. Eine Ersatzhaltestelle wird auf dem Bahnhofsvorplatz errichtet.

 Linie 4 + 60 Stand: 31.03.2020

Stralsund: Vollsperrung Große Parower Straße

Ab Montag, den 16.03.2020, wird die Große Parower Straße auf Grund von Tiefbauarbeiten für den Fahrzeugverkehr bis zum Jahresende für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Diese Sperrung erfordert ab 16.03.2020 mit Betriebsbeginn eine Umleitung der Buslinie 4 vom Krankenhaus am Sund kommend über die Rudolf-Virchow-Straße und Kleine Parower Straße zum Heinrich Heine Ring. Die Haltestelle Lilienthalstraße kann während der Sperrung von den Linien 4 und 60 nicht bedient werden, die Haltestelle Heinrich- Mann-Straße wird ca. 100m verlegt. In der Kleinen Parower Straße wird an der Einmündung Majakowskistraße die Ersatzhaltestelle Lilienthalstraße eingerichtet. Die Umleitung der Linie 4 erfolgt auch in die Gegenrichtung. Die Nachtexpresslinie 60 fährt ebenfalls von der Haltestelle Mozartstraße kommend durch die Kleine Parower Straße zum Heinrich-Heine-Ring.

Die Haltestelle "Knieper Nord" durch die Linie 4 wird nur eingeschränkt im Stundentakt bedient.

 

Linien 4, 9, 60,   302, 306, 308, 309 und 310  Stand: 26.03.2020

Stralsund: Vollsperrung Tribseer Damm ab 30.03.2020
Auf Grund von Straßenbauarbeiten (Beginn 2. Bauabschnitt) wird der Tribseer Damm ab dem 30.03.2020 erneut voll gesperrt.

Die Linien 4, 9, 60, 302, 306, 308, 309 und 310 verkehren daher vom Hauptbahnhof kommend über die Barther Straße und den Carl-Heydemann-Ring.

Für die Haltestelle Agentur für Arbeit wird im Carl-Heydemann-Ring ein Ersatzhalt eingerichtet.

Linien 316, 320 + 324

Stand: 25.09.2020

Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten auf den Linien 316, 320 und 324

Vom 28.09. bis zum 16.10.2020 erfolgen Bauarbeiten auf der Landesstraße 26. Die Baustellenstrecke befindet sich zwischen Poggendorf Ortsausgang und Kandelin Ortseingang sowie Kandelin Ortsausgang bis zur A 20 Anschlussstelle Greifswald.

Zwischen Poggendorf und Klevenow wird ein Pendelverkehr eingerichtet. In Klevenow haben Fahrgäste somit Anschluss nach Grimmen bzw. Greifswald.

In diesem Zeitraum gibt es Fahrplanänderungen auf den Linien 316, 320 und 324; zu finden unter: https://www.vvr-bus.de/bediengebiete/nordvorpommern/fahrplan/

Linie 321

Stand: 10.09.2020

Linie 321: Vollsperrung auf der Kreisstraße 16 in Wittenhagen

Ab dem 14.09.2020 wird wegen Bauarbeiten in Wittenhagen die Straße vom Bahnübergang bis zum Abzweig nach Elmenhorst voll gesperrt. Während der Vollsperrung wird die Haltestelle Wittenhagen Bahnhof nicht bedient.

Es treten Fahrplanänderungen auf der Linie 321 auf.

Die geänderten Fahrpläne sind hier hinterlegt.

 




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249