14.01.2021
Neue Stammkarten für Schüler und Azubis

Zum Erwerb von ermäßigten Wochen- und Monatskarten bei der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen müssen Schüler, Azubis und Berechtigte ab 15 Jahren einen Berechtigungsnachweis, die sogenannte Stammkarte, vorzeigen. Bislang gab es unterschiedliche Wege, um eine Stammkarte zu erhalten.

 

Ab Januar 2021 gibt das Verkehrsunternehmen Stammkarten grundsätzlich nur noch auf Antrag heraus. Im Regionalbereich Rügen und Nordvorpommern wird dieses Prinzip so schon erfolgreich gehandhabt. Für eine einheitliche Handhabung und die Einführung eines neuen Stammkartendesigns soll dies nun auch für die Stadt- und Ortsgebiete wie Stralsund, Bergen auf Rügen, Sassnitz und Ribnitz-Damgarten übernommen werden. Bislang konnten sich Schüler und Berechtigte hier die Stammkarten direkt beim Busfahrer und in Vorverkaufsagenturen abholen.

 

Stammkarteninhaber, welche derzeit noch mit einer herkömmlichen Stammkarte unterwegs sind und noch keine neue Plastikkarte der VVR per Post erhalten haben, müssen unbedingt einen Antrag stellen.

Die entsprechenden Antragsformulare und eine Übersicht über die neue Reglung sind hier zu finden.




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249