31.05.2021
Fünf neue Haltestellen zwischen Glowe und Juliusruh

Mit den Öffis zum Wald-Baden an die Schaabe

VVR nimmt zum 1. Juni 2021 fünf neue Haltestellen zwischen Glowe und Juliusruh in Betrieb

 

Nicht nur während der Hauptsaison bei bestem Badewetter, auch ganzjährig ist die Schaabe im Norden der Insel Rügen ein beliebtes Ausflugsziel für lange Spaziergänge am Strand und durch das Küstenwäldchen.

 

Mit der Einrichtung von fünf neuen Haltestellen zwischen Glowe und Juliusruh schließt die VVR ab dem 1. Juni 2021 die derzeit noch vorhandenen Haltestellenlücken entlang der Schaabe und bietet Einheimischen und Gästen damit eine alternative Anreisevariante zum PKW. Langfristig möchte die VVR die Schaabe als attraktives und naturnahes ÖPNV-Ausflugsziel etablieren.

 

Die neuen Haltestellen „Schaabe Waldparkplatz 1-5“ befinden sich jeweils beidseitig an den Standorten der vorhandenen Parkplätze und werden durch die Linien 13 und 14 täglich zwischen 6 und 18 Uhr mindestens im 2-Stunden Takt bedient. An Schultagen und während der Saison (Spätfahrten 21.05.-31.10.) wird dieser Takt weiter verdichtet und in die Abendstunden ausgedehnt. Grundsätzlich steht die VVR auch einer Erweiterung des derzeit bestehenden Fahrplanangebotes auf den Linien 13 und 14 positiv gegenüber und zieht diesbezügliche Änderungen bereits zum nächsten Fahrplanwechsel in Betracht.

 

Tariflich sind die Haltestellen „Schaabe Waldparkplatz 1-3“ der Wabe 216 Glowe und die Haltestellen „Schaabe Waldparkplatz 4-5“ der Wabe 270 Altenkirchen zugeordnet. Innerhalb einer Tarifwabe gilt immer die niedrigste Preisstufe A. Der Preis Hin- und Rückfahrt für einen Erwachsenen z.B. von Glowe, Spyker oder Ruschvitz zum „Waldparkplatz 1-3“ oder von Altenkirchen, Juliusruh, Breege oder Wiek zum „Waldparkplatz 4-5“ beträgt somit nur 3,40 €.

 

Vielseitige Möglichkeiten bieten sich durch die neuen Haltestellen insbesondere den Inhabern von Zeitkarten (z.B. Wochen- und Monatskarten, Schülerfreizeitkarte), bei denen die Tarifwaben 216 und/oder 270 mit zur Fahrstrecke zählen.  So kann man nicht nur unter der Woche spontan einen Zwischenstopp am Strand einlegen und dann einen Bus später weiterfahren, auch ein langer, entspannter Wochenendausflug zur Schaabe ist dann „im Preis inklusive“.

 

Die Fahrzeiten von Altenkirchen oder Glowe zum Strand liegen zwischen 5-10 Minuten, von Lohme oder Sagard aus ist man in 15-20 Minuten an der Schaabe.

 

Die VVR bedankt sich an dieser Stelle bei allen Ansprechpartnern in den Kommunen und Behörden für die unkomplizierte Zusammenarbeit und die Unterstützung, die uns eine schnelle Einrichtung der Haltestellen ermöglichten.




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249