08.11.2021
Bergen auf Rügen: Sperrung der Ringstraße

Bergen auf Rügen: Fahrplanänderungen aufgrund Sperrung Ringstraße

 

Ab dem 27.09.2021 ab 8 Uhr erfolgen in Bergen auf Rügen Straßenbauarbeiten in einem Teilbereich der Ringstraße unter Vollsperrung für den Straßenverkehr.

Für den Stadtverkehr Bergen und die zahlreiche Regionallinien ergeben sich daraus folgende Fahrplanänderungen:

 

Busverkehre stadteinwärts

  • Die Linie 12 stadteinwärts wird über die Graskammer direkt zum Busbahnhof geführt. Die Haltestellen Arndt-Heim, Markt, Ringstraße und Grundschule können nicht bedient werden.
  • Die Linien 20,24,30 und 31 stadteinwärts können über eine extra eingerichtete Baustraße durch die Ringstraße geführt werden. Durch ein Tempolimit wird es zu leichten Verspätungen kommen.
  • Die Linien 33 und 34 stadteinwärts werden über die Gingster Chaussee geführt. Die Haltestellen Kiebitzmoor, Ringstraße und Grundschule können nicht bedient werden.


Ab Ecke Waldstraße wird die Raddasstraße in Richtung Markt zur Einbahnstraße.

 

Busverkehre stadtauswärts

  • Die Linie 12 stadtauswärts wird vom Busbahnhof direkt über die Graskammer geführt. Die Haltestellen Grundschule, Ringstraße, Markt und Arndt-Heim können nicht bedient werden.
  • Die Linien 20 + 24 stadtauswärts werden vom Busbahnhof direkt über die Graskammer und den Markt geführt. Bis auf die Haltestelle Bergen Friedhof können alle im Stadtgebiet liegenden Haltestellen auf diesen Linien nicht bedient werden.
  • Die Linien 30 und 31 stadtauswärts werden vom Busbahnhof aus direkt über die Graskammer geführt. Die Haltestellen Grundschule und Ringstraße können nicht bedient werden.
  • Die Linien 33 und 34 stadtauswärts werden vom Busbahnhof aus direkt über die Gingster Chaussee geführt. Die Haltestellen Grundschule, Ringstraße und Kiebitzmoor können nicht bedient werden.

 

Der Schülerverkehr zur Grundschule Am Rugard (Graskammer) wird vom Busbahnhof aus über die Graskammer-Markt-Sparkasse-Billrothstraße zurück zum Busbahnhof geführt.

 

Die Linie 32 (Stadtverkehr Bergen) verläuft fahrplanmäßig. Eine Ausnahme bildet die Fahrt 8:34 ab Busbahnhof, sie wird über Rothensee-Straße der DSF-Sparkasse-Dammstraße-Ringstraße-Sana Krankenhaus-Graskammer weiter zu Famila geführt. Die Haltestelle Markt kann auf dieser Fahrt nicht bedient werden. 

 

Durch die Umleitungen bedingt kommt es auf allen genannten Linien zu Verspätungen, dies kann auch Auswirkungen auf weiterführende Anschlusslinien haben.

 




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249