Tour nach Thiessow und Klein Zicker

Ostseebad Thiessow

Seit 2003 steht den Besuchern des Ortes der Lotsenturm als Aussichtsplattform zu Verfügung (ca. 20 Gehminuten). Der im Jahre 1854 erbaute alte Turm war Zeuge der Lotsentradition in Thiessow, ein kleines Lotsenmuseum im Turm gibt noch mehr Informationen. Zu DDR-Zeiten war in Thiessow das Surfen erlaubt, was in anderen Regionen untersagt war. Das gute Wassersportareal rund um den Ort wurde damals als das „Hawaii der DDR“ bezeichnet und ist noch heute eines der attraktivsten Wassersportareale Deutschlands. Auch ein kleiner Hafen ziert das Ortsbild von Thiessow.

Eine tagesaktuelle Fahrplanauskunft nach Thiessow erhalten Sie hier…

Klein Zicker

Klein Zicker ist ein Ortsteil von Thiessow und liegt ca. 2  km entfernt. Fast komplett von Wasser umgeben fordert dieser Ort zum Wandern entlang der romantischen Steilküste auf. In seiner eigenen Art und Weise Kult ist ein Besuch im „Imbiß Am Bodden“ gegenüber der Bus-Haltestelle. Vielleicht ist es die Terrasse mit Blick aufs Wasser, die Gäste hier immer wieder Halt machen lässt.

Eine tagesaktuelle Fahrplanauskunft nach Klein Zicker erhalten Sie hier




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 0

Telefax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Telefon: (03838) 8229 10

Telefax: (03838) 8229 50

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Telefon: (03821) 8865 65

Telefax: (03821) 8865 55

Betriebshof Stralsund

Telefon: (03831) 2414 012

Telefax: (03831) 2414 013