Die VVR - Wer wir sind

Werte und Visionen

Wie wir als Verkehrsgesellschaft VVR sein wollen:

  • zuverlässig, komfortabel, preiswert
  • kundenfreundlich, tolerant, vertrauensvoll
  • bodenständig und mit der Heimat verwurzelt, aber nicht provinziell
  • typisch nordisch, also sympathisch-herb
  • maritim und elegant, aber ohne Schicki-Micki

 

Als VVR

  • bieten wir unseren Fahrgästen eine überdurchschnittliche Dienstleistung mit Persönlichkeit
  • offerieren wir qualitativ hochwertige Angebote – Sie als Fahrgast stehen im Mittelpunkt allen Handelns
  • sind wir Erlebnispartner für Urlauber und Gäste und selbstverständlicher Teil des Lebens der Einheimischen

 

Gemeinsam sind wir … 

… noch attraktiver: Das Bediengebiet

Das Bedienungsgebiet ist hinsichtlich Ausdehnung und Grenzen identisch mit dem Landkreis Vorpommern-Rügen (Fläche ca. 3.190 km² und ca. 224.000 Einwohner).

Herausragende Alleinstellungsmerkmale sind zwei Nationalparks sowie die UNESCO-Welterbe- und Hansestadt Stralsund.

... breit aufgestellt

Die VVR hat ihren Hauptsitz in Grimmen sowie weitere Betriebshöfe in Bergen auf Rügen, in der Hansestadt Stralsund und in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten.

Alle bestehenden Vorverkaufsstellen und Infotheken der bisherigen Einzelunternehmen sollten ebenfalls erhalten bleiben, um Ihnen auch weiterhin ein zuverlässiger Ansprechpartner vor Ort zu sein.

… groß: Daten zum Unternehmen VVR

  • Anzahl Mitarbeiter: 300
  • Anzahl Linien: 64
  • Anzahl Busse: 168
  • Fahrtkilometer pro Jahr: 9,5 Mio.
  • Fahrgäste pro Jahr: 12 Mio.
  • Linienlänge: 2.000 km
  • Anzahl Haltestellen: 1.400
    (gerundete Werte)

… gleich: Fahrplan und Tarife

Bisher zeichnten sich alle 3 Verkehrsbetriebe durch eigene Fahrpläne, Fahrpreise und Tarifsysteme aus. Natürlich gab es auch schon hier im kleinen Rahmen Fahrplanabstimmungen und gemeinsame Fahrscheine wie das BernsteinTicket.

Als gemeinsame Gesellschaft entwickelten wir einen für das gesamte Bedienungsgebiet abgestimmten Fahrplan, verbunden mit einem einheitlichen Termin des Fahrplanwechsels.

Ebenfalls ein großes Ziel war das einheitliche Tarifsystem und damit die Möglichkeit, zum Beispiel einen Fahrschein von Ahrenshoop bis nach Thiessow oder von Grimmen zum Königsstuhl auf Rügen durch zu lösen. Auch hier sind weitere Kooperationen und Kombitickets mit anderen Verkehrsunternehmen, touristischen Einrichtungen, Hotels sowie Städten und Gemeinden geplant.

Stellenangebote

  • Praktika: derzeit leider keine
  • Stellenangebote: derzeit leider keine

Erfolgreiche Verkehrsmittelwerbung

Buswerbung kommt an bei Millionen von Menschen. Egal, ob auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit. Werbung in und an Bussen wird von Passanten, Verkehrsteilnehmern und Fahrgästen als abwechslungsreich und unterhaltsam wahrgenommen. Sie belebt das Stadtbild und zählt damit zu den großen Sympathieträgern unter den zahlreichen Werbemöglichkeiten. Neben einem positiven Unterhaltungseffekt und einer damit einhergehenden Steigerung des Sympathiewertes Ihres Unternehmens, sorgt Ihre Werbung durch den häufigen Kontakt mit der Werbebotschaft für konstant hohe Erinnerungswerte bei Ihren Kunden. Eine genaue Abstimmung zwischen Ihrer Zielgruppe und dem Einsatzgebiet der Fahrzeugwerbung minimiert Streuverluste.

Durch die Mobilität des Werbeträgers erhalten immer wieder neue Personenkreise Gelegenheit Ihre Werbung zu sehen. 

Möglich sind

  • Plakatwerbung
  • Fahrzeugaußenwerbung
  • Monitorwerbung

Für mehr Informationen richten Sie Ihre Anfrage an den untenstehenden Kontakt. 

Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)
Marketing
Zum Rauhen Berg 1
18507 Grimmen

Telefon: (038326) 600 461
Fax: (038326) 600 419
E-Mail: marketing(at)vvr-bus.de




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 0

Telefax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Telefon: (03838) 8229 10

Telefax: (03838) 8229 50

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Telefon: (03821) 8865 65

Telefax: (03821) 8865 55

Betriebshof Stralsund

Telefon: (03831) 2414 012

Telefax: (03831) 2414 013